Materialpaket 2

Interesse wecken für eine Kandidatur

Jetzt steht die Suche nach Menschen im Mittelpunkt, die bereit sind, bei der Wahl zu kandidieren. Sie finden hier Hinweise, wie Sie Menschen ansprechen, die vielleicht bereit sind, sich aufstellen zu lassen. Die kleine Kandidierendenbroschüre „Eine Stimme haben Sie schon“ unterstützt Ihre Gespräche und die Entscheidungsprozesse der Interessierten.

Sie finden im Materialheft 2 Texte und Checklisten zur Förderung von Vielfalt und Anregungen, die Herausforderungen zu meistern.
Wie gelingt die Ansprache junger Menschen? Wie gehen wir mit Veränderungen gemeinsam bewusst um? Und was bedeutet uns unser demokratisches Selbstverständnis? Dazu geben die Materialien Tipps.

Diese Webseite bietet Einblicke in die Inhalte des Materialpakets 2 und liefert zusätzlich das komplette Materialheft 2 für die digitale Nutzung. Die Printversion des Materialhefts kann im Bestellshop der Nordkirche kostenfrei bestellt werden.

Interesse wecken für eine Kandidatur

Wenn wir als Kirchengemeinderat zu einer Sitzung zusammenkommen, tun wir dies im Namen und in der Gegenwart Gottes. Um in einem Bild zu sprechen: Damit verbinden sich in und unter uns Himmel und Erde. Wir erinnern und vergewissern uns, dass in unseren scheinbar ganz „weltlichen“ Geschäften immer die geistliche Dimension präsent ist – die Gegenwart des Geistes, der uns mit uns selbst, einander und mit Gott verbindet. Dies kann uns helfen, tiefer zu hören als lediglich auf Zahlen und Sachzwänge. Es kann uns helfen, von Herzen zu hören und von Herzen miteinander zu sprechen. Darum ist es gut, vor allen Tagesordnungen erst einmal still zu werden. Die Stille ist der Raum, um ganz bei uns selbst zu sein und dann offen zu werden für Gottes Gegenwart, für einander und die Aufgaben und Themen. Nutzen Sie daher gerne im für Ihre Kirchengemeinderatssitzung das Material Geistlich beginnen und enden I.

Folgendes Material können Sie digital zu dem Thema "Interesse wecken für eine Kandidatur" nutzen. Im gedruckten Materialheft 2 finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Im Gespräch mit Kandidierenden

Was wollen wir in der Kirchendemeinde mit der Unterstützung des oder der Interessierten gemeinsam bewirken?

Mehr erfahren

Entscheidungshilfe für Kirchengemeinderäte und Interessierte

Wie gut fühlt sich der Gedanke an eine Kandidatur an?

Mehr erfahren

Tätigkeitsprofil für Kandidierende

Was würde Ihnen helfen, um sich für diese Aufgabe ins Spiel zu bringen?

Mehr erfahren

Weitere Themen und Fragen, die im Rahmen von "Interesse wecken für eine Kandidatur" im Materialheft 2 behandelt werden:

  • Was motiviert Kandidierende? Zehn Voraussetzungen für eine Kandidatur
    → Welche Anforderungen haben Sie an Kandidierende?
  • Menschen ansprechen und gewinnen
    → Was können und wollen wir im Vorfeld im Kirchengemeinderat gemeinsam bsprechen?
  • Mit einer Stimme sprechen: Gespräche gemeinsam vorbereiten
    → Was sind unsere konkreten Unterstützungsangebote für Kandidierende?

Vielfalt fördern

Nutzen Sie gerne im Rahmen dieser Übungen für Ihre Kirchengemeinderatssitzung das Material Geistlich beginnen und enden II.

Folgendes Material können Sie zu diesem Thema nutzen. Ergänzend zum Thema "Junge Stimme" gibt es Material für die Konfi-Zeit zur KGR-Wahl. Im gedruckten Materialheft finde Sie weitere Informationen zum Thema Vielfalt.

Vielfalt im Kirchengemeinderat

Wie vielfältig sind unsere Kandidierenden?

Mehr erfahren

Fragebogen zu Vielfalt

Fragen zur Überprüfung

Mehr erfahren

Junge Stimmen

Wie wichtig ist wirklich, dass junge Menschen sechs Jahre im Kirchengemeinderat bleiben können?

Mehr erfahren

Weitere Themen und Fragen, die im Rahmen von "Vielfalt fördern" im Materialheft 2 behandelt werden:

  • Geschlechtergerecht auf dem Weg zur Kirchengemeinderatswahl
    → Wie können Sie dafür Sorge tragen, dass Frauen und Männer in gleicher Anzahl und insgesamt Menschen unterschiedlichen Geschlechts im Kirchengemeinderat vertreten sind?

Herausforderungen meistern

Nutzen Sie gerne im Rahmen dieser Übungen für Ihre Kirchengemeinderatssitzung das Material Geistlich beginnen und enden III.

Folgendes Material können Sie zu diesem Thema nutzen. Im gedruckten Materialheft 2 finden Sie weitere Informationen zum Thema Vielfalt.

Mit Veränderungen umgehen I

Theologische Dimensionen: Veränderung ist der Ursprung von Kirche

Mehr erfahren

Mit Veränderungen umgehen II

Sachliche Dimensionen: zwischen Stabilität und Erneuerung

Mehr erfahren

Weitere Themen und Fragen, die im Rahmen von "Herausforderungen meistern" im Materialheft 2 behandelt werden:

  • Weiterdenken? Wie umgehen mit einer Absage?
    → Welche Kommunikationswege helfen uns beim Umgang mit Absagen?
  • Mehr als Kirchengemeinde – Die Nordkirche als Möglichkeit zum Mitgestalten
    → Welche Form des Mitmachens könnte für einen Kandidierenden alternativ interessant sein?
  • Gegenstimmen? Wir stehen in der Verantwortung
  • Zusammen klingen: Kirchengemeindefusionen vor und nach den Wahlen
  • Der Wahlvorschlag

Download des Materialpakets 2

Das ganze Materialpaket 2 als Download für die digitale Nutzung:

Materialpaket 2

ACHTUNG: Bitte drucken Sie diese digitale Version nicht selber aus. Sie können kostenlos über Ihre Kirchengemeinde das Material zur Kirchnwahl bestellen unter https://www.bestellung-nordkirche.de/kirchenwahl/

Inhaltlich verantwortlich für dieses Material ist der Hauptbereich Gottesdienst und Gemeinde der Nordkirche. Ansprechmöglichkeiten finden Sie hier:

Service und Kontakt